Videoüberwachung

Mit den modernen Kommunikations-Möglichkeiten sind Videoüberwachungssysteme leicht zu installieren uns zu bedienen, denn wo früher spezielle Kabel und Monitorsysteme notwendig waren, überträgt eine Überwachungskamera Alarme und ihre Bilder heute direkt aufs Handy.

Und auch die Video-Aufnahmegeräte sind kleiner und leistungsfähiger geworden.

Eine funktionierende Videoüberwachung lässt sich in die Haussprechanlage integrieren und flexibel an vielen Stellen rund ums Haus und im Haus ohne Kabel installieren. Denn die Datenübertragung kann über W-LAN erfolgen.

Sie können zusätzlich als Babyfon und als Kontrollsysteme für Krankenzimmer und viele andere Zwecke eingesetzt werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Elektroinstallateur über die vielfältigen Möglichkeiten für moderne Videoüberwachungsanlagen.